Digitales

Es ist interessant, dass digitales nichts digitales meint. Wirklich gemeint ist damit häufig die Anwendung von Kreativitäts- und Performance-Techniken aus der Start Up Szene. Das ist problematisch, weil hier präzise Worte die Diskussion verbessern würden. Diese Techniken sind nicht überall anwendbar und auch nicht erstrebenswert. Meint man dagegen das wirklich Digitale, die Ausnutzung von Schnittstellen und fehlerlosen Kopiemöglichkeiten, ist es eine große vertane Change nicht diese Richtung konsequent verfolgen zu wollen #Digital

Ähnliche Artikel:

Comments are Disabled