Corona Auswirkungen in Städten

Es ist interessant, dass sich Innenstädte so komisch anfühlen. Die meisten in Kleinstädten haben eine relativ vorgegebene Auswahl von Läden und man kann den schleichenden Tod des Einzelhandels sehen. Es fehlen immer noch gute Konzepte für die Alternative. Und das nach 10 Jahren, in denen etwas hätte passieren können! Corona scheint der endgültige Tod dieser Innenstädte werden zu können. Aber vielleicht auch deren Wiedergeburt. Es ist jetzt daran, Plätze zum Treffen und des Austausches zu schaffen. #EinzelhandeL

Ähnliche Artikel:

Comments are Disabled